NLC-Practitioner, NLP-Practitioner, Magic Words und wingwave-Coach als einjährige Coach-Ausbildung = Abschluss Mental-Coach

Die Practitioner-Ausbildung kann auch einzeln gebucht werden.

Ausbildung zum NLC-Practitioner – neurolinguistisches Coaching ist die Abkürzung zur Lösung!

Die NLC-Practitioner und NLP-Practitioner werden am Besser-Siegmund-Institut von Anfang an mit Basiskenntnissen zum Thema wingwave-Coaching und auch mit der Magic Words-Trainerausbildung kombiniert. Diese kombinierte Ausbildung ist eine curriculare Eigenentwicklung des Besser-Siegmund-Instituts, die in verantwortlicher Konzeption durch die NLP-Lehrtrainer Cora Besser-Siegmund, Lola Siegmund, Carsten Mölck und Harry Siegmund durchgeführt wird. Die Ausbildung findet ebenso Anerkennung durch die GNLC (Gesellschaft für Neurolinguistisches Coaching). Diese Ausbildung führt drei lang bewährte Coaching-Module erstmalig zusammen, so dass Sie als Teilnehmer in einem Zeitraum von 12 Monaten eine fundierte Ausbildung in drei modernen und effektiven Coaching-Methoden erhalten. Die Module sind natürlich auch einzeln buchbar.

Welche Vorteile bietet Ihnen die kombinierte Ausbildung aus NLP und wingwave?

  • Sie erhalten eine umfassende NLP-Grundausbildung und dadurch die Ausbildungsvoraussetzung zum NLP-Master, NLP-Coach sowie zum NLP-Trainer oder NLP-Psychotherapeuten
  • Sie erlernen durch die wingwave-Ausbildung ein wirkungsvolles, effektives und vielfältig kombinierbares weiteres Coaching-Instrument, mit dem Sie zielgruppenorientiert arbeiten können (→ Siehe hierzu die Coachadressen unter wingwave.com.)
  • Die Inhalte des wingwave-Trainings beziehen sich auf die wingwave-Methode, wie sie in dem Buch „wingwave - wie der Flügelschlag eines Schmetterlings“ beschrieben ist. Ausführliche Informationen finden die Sie unter wingwave.com.
  • Sie werden in eine bereits gut etablierte, ständig wachsende Informations- und Werbegemeinschaft aller wingwave-Coaches eingebunden
  • Ihre Ausbildung ist durch die Gesellschaft für Neurolinguistisches Coaching (GNLC) und durch den Deutschen Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP-Practitioner) anerkannt

Coach-Zertifikat mit TÜV-Qualitätsauszeichnung

Wer unsere kombinierte NLP-Practitioner-Ausbildung absolviert, erwirbt damit eine wichtige von insgesamt drei Voraussetzungen für ein Coach-Zertifikat mit TÜV-Siegel, ausgestellt vom Besser-Siegmund-Institut. Dieser Nachweis sagt aus, dass das ausstellende Ausbildungsinstitut nach DIN EN ISO 9001 für den Geltungsbereich Aus- und Fortbildungen zertifiziert ist. Durch die internationale Bekanntheit des ISO-Standards reagieren besonders Unternehmen und Firmenkunden sehr positiv auf dieses Qualitätsmerkmal.

Übrigens: wir akzeptieren für die Ausstellung unserer Coach-Zertifikate mit TÜV-Siegel nicht nur die eigenen NLP-Ausbildungen, sondern auch Abschlüsse von anderen Instituten. Bei Fragen sind wir gerne per E-Mail oder per Telefon unter +49 (0)40-3252 849-0 erreichbar. 

Mental-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte

  • Modul-Information: In Verbindung mit der viertägigen Fortbildung in wingwave-Coaching und dem eintägigen Magic Words-Training können Sie bei uns Coach-Abschluss Mental-Coach für systemische Kurzzeitkonzepte erhalten.

Abschlüsse

Die einjährige Weiterbildung besteht aus neun Wochenendseminaren (nach den Kriterien des Deutschen Verbandes für NLP - DVNLP), welche durch die DVNLP-Lehrtrainer Cora Besser-Siegmund, Lola Siegmund, Harry Siegmund und Carsten Mölck geleitet werden. Inhalte sind die Grundlagen des NLP (Zielorientierung, Wahrnehmungsschulung, Rapport, Ankern und Ressourcen) als auch die typischen Interventionstechniken (Reframing, Milton-Modell, Meta-Programme, Strategien und Submodalitäten, Time-Line). Gleichzeitig gilt der Abschluss auch als Qualifikation bei der Gesellschaft für Neurolinguistisches Coaching (GNLC). Inhaltliche Details entnehmen Sie bitte der Übersicht der einzelnen NLP-Seminare.

Termine

Die Termine für die NLC/P-Practitioner-Ausbildung 2022-2023 (Einstieg bis zum 04.-06.03.2022 möglich):

  • 04.-06.02.2022
    Einführung / Basistechniken - Teil A
  • 04.-06.03.2022
    Basistechniken - Teil B
  • 06.-08.05.2022
    Reframing
  • 24.-26.06.2022
    Submodalitäten
  • 12.-14.08.2022
    Trance
  • 23.-25.09.2022
    Umgang mit Systemen
  • 18.-20.11.2022
    Imaginative Organisations-/ Themenaufstellung
  • 06.-08.01.2023
    Strategien*
  • 03.-05.02.2023
    Testing, Integration der Fähigkeiten

Für Teilnehmer der Mental-Coach-Ausbildung:

  • *Magic Words-Trainerausbildung: 06. – 08.01.2022
  • wingwave-Coaching-Ausbildung exklusiv für die NLP-Practitioner Teilnehmer: 20. – 23.10.2022

Die neuen Termine für die NLC/P-Practitioner-Ausbildung 2023-2024 (Einstieg bis zum 03.-05.03.2023 möglich):

  • 27.-29.01.2023
    Einführung / Basistechniken - Teil A
  • 03.-05.03.2023
    Basistechniken - Teil B
  • 31.03.-02.04.2023
    Reframing
  • 05.-07.05.2023
    Submodalitäten
  • 23.-25.06.2023
    Trance
  • 11.-13.08.2023
    Umgang mit Systemen
  • 22.-24.09.2023
    Imaginative Organisations-/ Themenaufstellung
  • 17.-19.11.2023
    Strategien*
  • 12.-13.01.2024
    Testing, Integration der Fähigkeiten

Für Teilnehmer der Mental-Coach-Ausbildung:

  • *Magic Words-Trainerausbildung: 17. – 19.11.2023
  • wingwave-Coaching-Ausbildung exklusiv für die NLP-Practitioner Teilnehmer: 19. – 22.10.2023

 

Alle weiteren Informationen finden Sie in unserer Ausbildungsbroschüre

Sie haben die Gelegenheit, unsere Trainer Cora Besser-Siegmund, Lola Siegmund und Harry Siegmund sowie unsere Räumlichkeiten in der Hamburger Innenstadt „live“ kennen zu lernen und sich über unser Angebot zu informieren. 

Bei Interesse bitten wir um eine kurze Mitteilung per E-Mail oder per Telefon unter +49 (0)40-3252 849-0. 

Besuchen Sie auch gerne unsere offenen wingwave-Info-Abende, die mehrmals im Jahr in unserem Seminarraum im 6. OG in der Mönckebergstraße stattfinden.