Erfolge bewegen. Blockaden lösen. Spitzenleistung erzielen.

NLP+wingwave: doppelt lernen hält besser

Die wissenschaftlich fundierte, schnell wirksame wingwave-Methode wird weltweit immer wichtiger und beliebter für tausende von Coaching-Kunden. Laut Studien an verschiedenen Universitäten reichen zwei bis drei Stunden wingwave aus, um z.B. Rede- und Prüfungsangst in Auftrittssicherheit und sogar Freude an der Aufgabe zu verwandeln. Generell beruhigt die Methode nachhaltig das Stressgedächtnis und verbessert messbar das körperliche und mentale Leistungsvermögen. Daher findet wingwave Anwendung im Business, in der Pädagogik, im Sport, im Gesundheitsbereich, bei künstlerischer Performance und in vielen weiteren Wirkungsfeldern, in denen Menschen ihren Lebensentwurf erfolgreich gestalten wollen.

Der NLP-Practitioner zählt mit zu den Voraussetzungen für die Teilnahme an der wingwave-Ausbildung. Bei uns NLP-Phoenix-Lehrtrainern können Sie mit dem NLP-Practitioner starten und Ihre Coach-Qualifizierung gleich mit der wingwave-Ausbildung fortsetzen. Von Anfang an lernen Sie die für wingwave-Coaching erforderlichen Gehirnforschungsthemen und relevantes Wissen aus der Stress-, Gesundheits- und Leistungspsychologie.

Das Besser-Siegmund-Institut bietet Ihnen zwei hochwertige Abschlüsse: den NLP-Practitioner und den wingwave-Coach nach internationalem Standard. Natürlich können Sie bei uns zusätzliche NLP-Ausbildungsstufen durchlaufen, weiterführende Coach-Abschlüsse für systemisches Kurzzeitcoaching erwerben und viele wingwave-Vertiefungsthemen trainieren.

Nutzen Sie unsere NLP+wingwave-Informationsabende um sich über Präsentationscoaching und alle kommenden Ausbildungen am Besser-Siegmund-Institut zu informieren!

Die Coaching-und Ausbildungsthemen

reichen von systemischer Leistungskultur, Karrieregestaltung und Kreativitätssteigerung über Auftrittssicherheit für Vorträge, Reden und Prüfungen bis hin zu allgemeiner Stressresistenz. Weitere Coaching-Bereiche sind für uns die Themen Work Life Balance, Work Health Balance, Steigerung individueller Lebensqualität und wirkungsvolle Selbstcoaching-Methoden, die sich auch in die täglichen Herausforderungen effektiv integrieren lassen.

Die Qualitätsmerkmale unserer systemischen Kurzzeit-Coaching-Konzepte sind:

  • Maximaler Coaching-Nutzen durch minimalen und punktgenauen Methodenaufwand: nach nur drei bis fünf Sitzungen erleben die Coaching-Kunden spürbare Effekte in Form von Energiezuwachs, Handlungsspielraum, Begeisterung und Zuversicht für die Realisierung ihrer Ziele.
  • Ein ganzheitliches und zeitökonomisches Coaching-Ergebnis durch die wirkungsvolle Kombination kognitiver Möglichkeiten - wie etwa Zeitmanagement - mit zielgerichtetem Emotionscoaching. Dazu gehört die äußerst effektive Kurzzeit-Methode wingwave-Coaching, die 2007 auch von den deutschen Handballweltmeistern für die Vorbereitung auf das erfolgreiche Finale genutzt wurde.
  • Eine nachhaltige Wirkung positiver Coaching-Effekte, da sie systemisch mit der individuellen Persönlichkeit und den wichtigsten Lebensthemen eines Menschen vernetzt werden

Unsere Methoden-Elemente:

  • Systemisches Kurzzeit-Coaching für Einzelpersonen und Gruppen für Business-, Gesundheits-, Familien- und Beziehungsthemen. Hierbei ist auch die imaginative Themen-, Organisations- und Familienaufstellung ein wichtiges Instrument.
  • Neurolinguistisches Programmieren für eine gehirngerechte Kommunikation
  • wingwave-Coaching und die Magic Words-Methode für individuelle Ressourcenoptimierung, kreative Dynamik und innere Balance auf dem Weg zu Ihrem Ziel

Zu diesen Themen bilden wir auch aus. Die Inhalte der Methoden sind alle unter dem Link Ausbildungen beschrieben.

Für unsere Kunden: Erfahrung und Qualität

Seit über zwanzig Jahren entwickeln wir im Herzen Hamburgs auf der Basis moderner Kommunikationspsychologie maßgeschneiderte Kurzzeit-Konzepte für die Ziele unserer Coaching- und Ausbildungs-Kunden aus dem Business-, Sport- und Gesundheitsbereich. Über unsere Arbeit wurden inzwischen fünfzehn Fachbücher veröffentlicht, in denen der Leser „gehirngerechte“ und praxisnahe Informationen über unsere Vernetzung von systemischer Philosophie mit neuropsychologischem Know-how erfährt. Für die Überprüfung unserer Ansätze pflegen wir seit Jahren einen ständigen Dialog mit verschiedenen Hochschulen.

  • Das BESSER-SIEGMUND-INSTITUT ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 für den Geltungsbereich: Durchführung und Konzeptionierung von Aus- und Fortbildungen + Individual-Coachings.
  • Die Institutsgründer Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund erhielten vom Volkswagen-Konzern die Auszeichnung „Coaches mit Spitzenqualität“