Easy Weight-Kursleiter

Bereits 1988 erschien das erste Buch des Besser-Siegmund-Instituts: „Easy Weight – der mentale Weg zum natürlichen Schlanksein“. Es war das erste NLP-Buch einer deutschsprachigen Autorin und das erste Buch zum Thema „Abnehmen beginnt im Kopf“. Das Buch wurde auf Anhieb zum Bestseller. Bis heute gelten die Methode und das Buch als hoch aktuell. Mehr denn je setzen Experten auf die mentale Einstellung der Betroffenen zum Essverhalten, zu ihrer Körperwahrnehmung und zu einer positiven Zielvorstellung für Körper, Geist und Seele.

Easy Weight-Kursleiter bieten seit über zwanzig Jahren Gruppen und Einzel-Klienten mit guten Ergebnissen ein NLP-fundiertes Mentaltraining zum Abbau von Heißhungerattacken, für Gewichtsreduktion und ein positives Selbstbewusstsein an.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter http://www.easy-weight.de.

Die Ausbildung zum Easy Weight-Kursleiter

Der Name sowie das Verfahren ”EASY WEIGHT” wurden von der Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin Cora Besser Siegmund entwickelt und sind als Begriff geschützt. EASY WEIGHT wird als Einzeltraining und als Gruppenkurs angewandt. Für Psychologen, Psychotherapeuten, Ärzte, Ökotrophologen und andere interessierte Personen aus helfenden und lehrenden Berufen wird eine Ausbildung zum EASY-WEIGHT-Kursleiter angeboten. Grundkenntnisse im Neurolinguistischen Programmieren (NLP) sind erwünscht, aber nicht erforderlich. Die Ausbildung zum Easy Weight-Kursleiter findet einmal jährlich im Besser-Siegmund-Institut statt.

Leitung

Die Ausbildungsseminare zum EASY-WEIGHT-Kursleiter werden derzeit in Bad Staffelstein von der Easy Weight Trainerin Claudia Simmerl durchgeführt.

Voraussetzungen

Als Voraussetzungen für die Teilnahme sind ausreichende professionelle Erfahrungen und Kompetenzen im Umgang mit Menschen erforderlich. Diese Fähigkeiten können in ganz unterschiedlichen Bereichen erworben worden sein (Beratung, Therapie, Erwachsenenbildung). Obwohl EASY-WEIGHT keine Diät ist, sind Grundkenntnisse und Erfahrungen zum Thema gesunde Ernährung und Diäten wichtig. Gern besprechen wir mit Ihnen telefonisch (Kontakt), inwieweit wir Ihre beruflichen Erfahrungen als Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung akzeptieren. Die EASY-WEIGHT-Ausbildung steht nicht als eine eigenständige Ausbildung für sich, sondern ist als Ausbildungsmodul in Ergänzung zu Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang zu verstehen.

Seminare

Die Ausbildung zum EASY-WEIGHT-Kursleiter besteht aus einem 4-tägigen Seminar und wird einmal jährlich in Hamburg angeboten. Ziel der Ausbildung ist es, dass der Kursleiter in der Lage ist, mit Gruppen und Einzelpersonen nach der EASY-WEIGHT-Methode zu arbeiten. Das Ausbildungsseminar ist entsprechend dem EASY-WEIGHT-Programm, das jeweils 10 Sitzungen für Gruppen vorsieht, aufgebaut. Jedes der 10 EASY-WEIGHT-Gruppentreffen ist zur Unterstützung des Kursleiters genau durchstrukturiert und wird innerhalb der Ausbildung intensiv erarbeitet. Zudem steht für jeden Kursleiter ein ausführliches EASY-WEIGHT-Handbuch zur Anregung und Hilfe für die spätere Arbeit zur Verfügung (s.u.).

Inhalt des Seminars

Im Ausbildungsseminar wird die Vermittlung der Trainingsinhalte des EASY-WEIGHT-Buchs gelehrt. Die Lektüre des Buchs ist daher eine weitere Voraussetzung für die Teilnahme. Es wird nicht nur der gesamte Kurs mit seinen Einzelthemen durchgenommen (siehe hierzu die Information über den Kurs). Man erarbeitet auch Konzepte für die individuelle Kursorganisation und für den Umgang mit häufig gestellten Fragen der Teilnehmer oder möglichen Schwierigkeiten, die auftreten könnten. Ein weiteres wichtiges Thema ist die thematische Abgrenzung eines EASY-WEIGHT-Kurses gegenüber einem psychotherapeutischen Ansatz.

Das Kurshandbuch

In diesem Handbuch sind die 10 EASY-WEIGHT-Kurssitzungen detailliert ausgearbeitet, so dass für die Kursleiter eine eigene Ausarbeitung überflüssig wird. Das Buch enthält sämtliche Übungen, geeignete Metaphern, Vorträge, Arbeitsmaterialien und Informationen über Ernährung. Auch oft auftauchende Fragen und Schwierigkeiten werden ausführlich behandelt. Presseartikel und Material für die eigene Werbung sind ebenfalls beigefügt.

Qualität / Service

EASY WEIGHT bietet den aktiven Kursleitern eine Reihe von Leistungen, um die inhaltliche Qualität und Effektivität der EASY-WEIGHT-Methode zu gewährleisten bzw. weiter zu entwickeln. Hierzu gehört ein jährliches Kursleitertreffen zwecks Erfahrungsaustausch, Beratung und Supervision, die Koordinierung gemeinsamer Werbeaktionen, die Weitergabe der Kursleiteradressen, der Versand der EASY-WEIGHT-CDs und -Prospekte, die Entwicklung neuer Techniken etc. Sollte wieder ein Forschungsprojekt stattfinden, unterstützen die Kursleiter diese Arbeit mit der Durchführung von Fragebogen-Aktionen.

Exklusivität

Bei der Kursleiterauswahl möchten wir im Interesse unserer Kursleiter für eine gewisse Exklusivität sorgen, indem wir auf eine angemessene regionale Verteilung achten, um einer "Ballung" von Kursleitern vorzubeugen.

Easy Weight-Lizenz

Die Ausbildungsteilnehmer können den Namen EASY-WEIGHT uneingeschränkt nutzen. Die Teilnehmer werden nach Wunsch in die Liste der aktiven Kursleiter (die z.B. auch auf dieser Homepage veröffentlicht wird) aufgenommen, mit der Möglichkeit, auf der EASY-WEIGHT Homepage mit eigenen Kontaktdaten und einem Link auf eine eigene E-Mailadresse und /oder Homepage zu erscheinen.

Easy Weight in der Kombination mit der wingwave-Coaching-Methode

Easy Weight kann zum Beispiel bei Einzelsitzungen mit der wingwave-Coaching-Methode kombiniert werden. Easy-Weight-Kursleiter, die außerdem zertifizierte wingwave-Coaches sind, können nach der Methode „Nie wieder Heißhunger“ arbeiten. Jeder, der schon einmal eine Diät gemacht hat, kennt sie: Heißhungerattacken. Mit Hilfe der wingwave-Coaching-Methode lernen Sie, Heißhungerattacken bei Ihren Klienten mental auszubremsen, noch bevor diese sie spüren. Heißhunger wird auch als „Angstattacke des Hungerzentrums“ be­zeichnet. Bei dieser Methodenkombination wird auf das Motto »Abnehmen beginnt im Kopf« groß geschrieben. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an. Weitere Informationen zum wingwave-Coaching finden Sie auch auf www.wingwave.com. Aktuelle Ausbildungs­termine zum wingwave-Coach finden auch in unserem Institut statt. 

Coach für systemische Kurzzeitkonzepte

Eine gute Ausbildung führt immer zu einem qualifizierten und anerkannten Abschluss-Zerti­fikat. Denn damit öffnen sich alle Türen für eine erfolgreiche professionelle Umsetzung des Erlernten. Exklusiv bietet das Besser-Siegmund-Institut drei Coach-Abschlüsse mit Zertifikat zum Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte an. Die Ausbildung zum Easy Weight-Kursleiter kann bereits ein Baustein für den Erwerb oder die Aufrecht­erhaltung Ihres Zertifikates „Coach für systemische Kurzzeitkonzepte“ in den Bereichen Mental-Coaching, Work Health Balance-Coaching oder Business-Coaching sein. Wir beraten Sie gerne.

Unser Qualitätsversprechen

Das Besser-Siegmund-Institut versieht das Abschlusszertifikat „Easy Weight Kursleiter“ mit der Qualitätsauszeichnung: „Das Besser-Siegmund-Institut ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 für den Geltungsbereich: Durchführung und Konzeptionierung von Aus- und Fortbildungen“