Einstieg zur Komplett-Ausbildung zum Work-Health-Balance Coach

Kurzbeschreibung

Die Ausbildung wird von der Gesellschaft für Neurolinguistisches Coaching e.V. zertifiziert. In dem Work-Health-Balance-Coach-Ausbildungsverlauf sind 130 StundenAusbildung durch Teilnahme an 5Pflichtmodulen und 3 Wahlmodulenenthalten. In den Modulen wird das jeweilige Vertiefungsthema mit der Kurzzeitcoachingmethode wingwave®kombiniert. Deshalb wird die Ausbildung zum wingwave®-Coach vorausgesetzt. Für das Zertifikat muss das eintägigeSeminar "Magic Word-Trainer" nachgewiesen werden.

Trainer

  • Cora Besser-Siegmund | wingwave-Lehrtrainerin, DVNLP/GNLC-Lehrtrainerin
  • Harry Siegmund | wingwave-Lehrtrainer, DVNLP/GNLC-Lehrtrainer
  • Lola Siegmund, | wingwave-Lehrtrainerin, DVNLP/GNLC-Lehrtrainerin
  • Alexandra Thoms | DVNLP/GNLC-Lehrtrainerin
  • Carsten Mölck | wingwave-Lehrtrainer, DVNLP/GNLC-Lehrtrainer

Online Anmeldung

1. Daten
2. AGB & Widerruf

Anmeldebedingungen und allgemeine Geschäftsbedingungen

Platzreservierung, Zahlungsmodalitäten, Durchführungs-Vereinbarung
  1. Die Gebühr für die Work-Health-Balance-Coach-Ausbildung beträgt € 3250,-- für Teilnehmer im wingwave Qualitätszirkel und € 3600,-- für Personen ohne Mitgliedschaft im wingwave Qualitätszirkel. Die Ausbildung ist von der Mehrwertsteuer befreit.
  2. Nach Eingang Ihrer Anmeldung für die gesamte Coach-Ausbildung mit rechtsgültiger Unterschrift erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Nach Erhalt der jeweiligen Rechnung bezahlen Sie bitte per Überweisung auf unser unten angegebenes Konto (bitte geben Sie die Rechnungsnummer, Namen, Seminarbezeichnung und Termin an).
  3. Ihr Seminarplatz ist fest reserviert, sobald Ihre Anmeldung vorliegt.
  4. Bei Rücktritt nach der Anmeldung erheben wir nach Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung folgende Gebühren: a) bis 30 Tage vor dem ersten Seminar: € 25,- Bearbeitungsgebühr, b) bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Gebühr, c) danach: die gesamte Gebühr des Seminars. Die Zahlung der halben oder vollen Seminargebühr entfällt, wenn der für Sie reservierte Platz über unsere Warteliste neu besetzt werden kann. In diesem Fall entsteht lediglich eine Bearbeitungsgebühr von € 25,00. Bei Rücktritt nach Beginn der Weiterbildung erheben wir aus technischen Gründen eine Ausfallgebühr von 50 % der noch ausstehenden Seminargebühren.
  5. Grundsätzlich verweisen wir auf die Möglichkeit einer Seminarrücktrittsversicherung. Diese Dienste werden vom Veranstalter selbst nicht angeboten - sie können aber über externe Dienstleister in Anspruch genommen werden.
  6. Die vollständigen AGBs sind unter https://besser-siegmund.de/agb.html einsehbar.
Fachliche und persönliche Ausbildungseignung weitere Vereinbarung
  1. Die Work-Health-Balance-Coach-Ausbildung ist keine Therapie oder kann eine solche ersetzen, sondern professionelle Selbsterfahrung und Ausbildung. Die Kursteilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus.