Nina-Rabea Wurzbach

Studierte erfolgreich Psychologie mit dem Schwerpunkt Arbeits-und Organisationspsychologie und hat sich auf den Bereich des beruflichen Gesundheitsmanagements spezialisiert. Durch die frühere Berufstätigkeit als examinierte Krankenschwester und das wissenschaftliche Studium entstehen durch das medizinische und psychologische Wissen ideale Synergien. 

Sie hat alle Ausbildungen des Besser-Siegmund Instituts erfolgreich absolviert und ist psychologische Projektleitung des Institutes. Zusätzlich bietet sie als ausgebildete NLP-Trainerin (DVNLP) Seminare an und ist Ansprechpartnerin für Unternehmen, die im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements – insbesondere für die  psychische Gesundheit am Arbeitsplatz - fachliche Unterstützung möchten.