Work Health Balance Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte

Herausforderungen stressfrei managen
Work Health Balance coachen
Leistungskraft stärken

Diese Ausbildung besteht aus vier Ausbildungsmodulen des systemischen Kurzzeit-Coachings, die Sie einzeln oder als „Paket“ bei uns absolvieren können. Für einzelne Module erkennen wir auch Fremdzertifikate an – beispielsweise die Coach-Basis-Ausbildung (Modul 1).

Modul 1: Coach-Basisausbildung

  • Mindestens 130 Stunden wie z.B. NLP-Practitioner, systemisches Coaching oder vergleichbare Basisfähigkeiten in Kommunikationspsychologie.
  • Das Besser-Siegmund Institut bietet die NLP-Practitioner-Ausbildung (DVNLP) mit dem Vertiefungsthema „Mental-Coaching“ an. 
  • Für wingwave-Coaches, die bislang noch keine NLP-Ausbildung haben und Basiskennt­nisse erlernen möchten und /oder wingwave-Coaches, die im Anschluss an die NLP-Practitioner Basisausbildung den NLP-Master anschließen, um den Abschluss „Work Health Balance-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte“ zu erlangen, bietet das Besser-Siegmund Institut eine NLP-Practitioner-Basisausbildung an. (Wichtiger Hinweis: in dieser Kombination führen die NLP-Ausbildungen nicht zu DVNLP-Ab­schlüssen)

Modul 2: Kurzzeit-Spezial I – wingwave-Coaching

  • Viertägige Fortbildung in Emotions-Coaching für systemische, ressourcevolle und punktgenaue Leistungssicherheit.
  • Das Besser-Siegmund Institut bietet die Fortbildung zum wingwave-Coach mehrmals im Jahr an. 

Modul 3: Kurzzeit-Spezial II – Magic Words-Trainer

  • Eintägige Fortbildung in Ressourcen aktivierender und systemischer Neurolinguistik
  • Die Fortbildung zum Magic Words-Trainer bietet das Besser-Siegmund-Institut regelmäßig an.  

Modul 4: Work Health Balance Coach

  • Mindestens 130 Stunden zu den Themen Stärkung und langfristiger Erhalt des individuellen Leistungsvermögens, Stress-Management am Arbeitsplatz, Burn-Out-Prophylaxe, Gesundheit und Glaubenssysteme, Neuropsychologie und Gehirnforschung, leistungserhaltende Kommunikation für Systeme, Sport-Motivation, interdisziplinäre Gesundheitskonzepte, Akquisition, die Positionierung des eigenen Coach-Profils usw.
  • Das Besser-Siegmund-Institut bietet die NLP-Master-Ausbildung mit dem Vertiefungsthema „Work Health Balance” an.  

Zertifizierung

  • Das Besser-Siegmund-Institut versieht das entsprechende Zertifikat mit folgender Qualitätsauszeichnung: Das Besser-Siegmund-Institut ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 für den Geltungsbereich: Durchführung und Konzeptionierung von Aus- und Fortbildungen
  • Das Zertifikat ist vier Jahre gültig und kann verlängert werden, wenn der Inhaber innerhalb von vier Jahren zehn Tage Fortbildung im Bereich Kurzzeit-Coaching vorweisen kann. Eine Voraussetzung dafür ist, dass sechs der Tage durch einen wingwave-Trainer gelehrt werden.
  • Haben Sie bereits Ihre Module für diesen Abschluss gesammelt und wünschen Sie ein entsprechendes Zertifikat des Besser-Siegmund-Instituts, finden Sie alle Infos unter dem Link „Zertifizierung nach unserem Modul-System“.

Sonstige Voraussetzungen

  • Mindestalter 27 Jahre, Akademischer Abschluss oder Berufsabschluss mit drei Jahren Berufstätigkeit.

Preise